Handwerklicher Ostermarkt 2020

1995 wurde der 1. Handwerkliche Ostermarkt eröffnet und seitdem in der Regel alljährlich am Palmsonntagswochenende im Ammergauer Haus durchgeführt (Ausnahme Passionsjahr)! Da wegen  der ganzjährigen Passionsproben 2020 in Oberammergau keine Räumlichkeiten zur Verfügung standen, sollte der Markt ursprünglich auch abgesagt werden. Auf Drängen der Aussteller wurde der Kulturvereinschef nach einigen Sichtungen dann aber doch in Bad Kohlgrub fündig. Die Wandelhalle im Haus des Gastes wäre geradezu wie geschaffen gewesen und in Kürze hatten sich auch genügend Aussteller angemeldet - der Ostermarkt sollte nun stattfinden.
Interessierte Besucher hätten sich am 04. und 05. April von 10 - 18 Uhr von bester handwerklicher Kunst zum Kauf aus dem tollen, dargebotenen Sortiment inspirieren lassen können. Der Eintritt wäre wie immer frei gewesen, für das leibliche Wohl wollte die Kursaalwirtin sorgen!

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Handwerkliche Ostermarkt 2020 leider abgesagt werden!

Nachdem der handwerkliche Ostermarkt 2019 aus organisatorischen Gründen und 2020 wegen Corona leider abgesagt werden musste, soll er künftig aber wieder volle Fahrt aufnehmen! Der neue Organisationschef Arndt Detter wird alles unternehmen, dass künftig keine Unterbrechungen mehr stattfinden.

Der nächste Handwerkliche Ostermarkt findet unter normalen Umständen am 27./28.03.2021 statt, dann wieder in Oberammergau im Ammergauer Haus.


Interessenten wenden sich
bitte künftig direkt an Herrn Arndt Detter

Tel. 08822 - 920 211 (Mobil 0171 - 44 33 516) oder per Mail unter: info@kulturverein-oberammergau.de